CurSiMag®
Matrix-Regenerat
& Zellschutz 

PZN: 9292027

KlinSiMag®       Matrix-Regenerat

PZN: 10077475

Die Originale
nach Dr. med. Bodo Köhler
-----------------------------------------------------------------------------------

Neptune Krill Oil
(NKOTM) Omega-3

PZN: 13333619

-----------------------------------------------------------------------------------

ZAHLUNGSARTEN / VERSAND:

PayPal Logo

- Kauf auf Rechnung (DE)
- Vorkasse / advance payment
 

» Anleitung Packstation

 

Neptune Krill Oil - Kapseln

   
  

Das Original Neptune Krill Oil NKOTM stammt von der Krill-Art Euphausia superba aus den kalten, sauberen Gewässern der Antarktis und wird aus nachhaltigem ECO-zertifiziertem Fang gewonnen (1% von 500 Mio. Tonnen Vorkommen pro Jahr). Es weist höchste Reinheit und Bioverfügbarkeit auf, ist geruchs- und geschmacksneutral bei sehr guter Verträglichkeit. Das alles unterscheidet Krill-Öl von SoluMed wesentlich von den Fischölen.

Neptune Krill-Öl von SoluMed enthält keinerlei belastende Zusatzstoffe, auch nicht in der Kapselhülle. Es ist reich an Omega 3-Fettsäuren mit einem Verhältnis zu Omega 6 von 15:1. In der üblichen Ernährung ist es meist umgekehrt, oder noch viel höher (bis 1:50), obwohl das Optimum bei 1:1 bis max. 1:3 liegt. Energiemangel (katabol) und Neigung zu Entzündungen (anabol) können Folgen einer solchen Diskrepanz sein.

Öle und Fette sind die wichtigsten Energiespeicher. Bei den ungesättigten Fettsäuren werden Omega 3, 6 und 9 unterschieden. Die wichtigsten Vertreter der Omega 3-Öle sind DHA (Decosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure). Sie beeinflussen den Zellstoffwechsel katabol und unterstützen nachhaltig die Funktion von Herz, Gehirn (Neurogenese) und Augen. Omega 3-Öle können außerdem Entzündungen zur Abheilung bringen, ohne die notwendige Heilreaktion zu unterdrücken. Das wird durch den hohen Gehalt an Phospholipiden begünstigt – ein wichtiger Baustoff für Zellmembranen und damit für die Geweberegeneration.

Da Krill-Öl im Vergleich zu den Fischölen keine Triglyzeride (Neutralfette), sondern 40% Lecithin (Phosphatidylcholine) enthält, wird es auch wesentlich besser vom Körper aufge-nommen und verarbeitet. Gallenflüssigkeit ist dazu nicht notwendig, und es kann sofort ins Blut verbracht werden. Durch das enthaltene Cholin* wird die Leberfunktion verbessert und deren Verfettung abgebaut, der Gallenfluss und damit die Entgiftung forciert, der Homocys-teinspiegel gesenkt, die Blutfette reguliert und Arteriosklerose vorgebeugt. Es fördert die Methylierung und ist Grundstoff für den wichtigen Neurotransmitter Acetylcholin.

Das außerdem enthaltene Astaxanthin ist ein Carotinoid, ein roter Farbstoff ähnlich wie Lutein (Tomaten) oder Beta-Carotin (Möhren), wirkt aber 10-fach intensiver. Es unterstützt das Immunsystem und schützt als Antioxidans vor UV-Stress wesentlich stärker, als z.B. das Vitamin E.

Die Einzigartigkeit des Krill-Öls macht die natürliche Kombination der Inhaltsstoffe Phospholipide, Cholin, Omega 3-Öle mit EPA und DHA sowie Astaxanthin aus. 

Der hohe Stellenwert der Omega 3-Fettsäuren in der Ernährung ist mittlerweile in über 9000 Studien bestätigt worden. Krill-Öl übertrifft jedoch aufgrund seiner Zusammensetzung die Vorteile alleiniger Gaben von Omega 3-Ölen, z.B. Fischöl, bei weitem.

> Online-Shop
> Download Anwender-Information


*Wikipedia: „Cholin wirkt außerdem als ein lipotroper Faktor und kann die Einlagerung von Fett in der Leber verhindern. Nach wissenschaftlicher Einschätzung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) trägt Cholin zu einem normalen Lipidstoffwechsel und einer normalen Leberfunktion und einem normalen Stoffwechsel des Homocysteins bei. Dementsprechende gesundheitsbezogene Werbeaussagen sind bei Nahrungsmitteln mit genügend Cholinanteil in der gesamten Europäischen Union nach Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 (Health Claims) zulässig.“

 
 



SoluMed Helga K├Âhler
M├╝nchener Stra├če 47, D-82131 Gauting
Telefon: 0800 - 864 43 20
Fax: 0800 - 000 55 16
E-Mail: infoaetsolumed.eu
http://www.solumed.eu/Neptune-Krill-Oil---Kapseln-62.html
background